seekirchen.blogs.com > festung hohensalzburg

ein herbstbesuch auf dem mönchsberg

-- bewohnter bereich --

-- bewohnter bereich --

in etlichen gebäuden sind wohnungen untergebracht - hat schon etwas mystisches an sich, sich vorzustellen in einer ritterburg zu wohnen


-- aufstieg zur burg --

-- aufstieg zur burg --

der weg hinauf war wohl das anstrengenste, da wir bewusst auf die festungsbahn verzichteten: dad hatte mich auch nie damit fahren lassen


-- blick auf die altstadt --

-- blick auf die altstadt --

hinter gittern und doch ein herrlicher blick auf die altstadt zu füßen der burg


-- brezelessen --

-- brezelessen --

das burgcafe lud auf glühwein und brezel ein - und abgekämpfte ritter sind meist hungrig


-- stierwascher --

-- stierwascher --

zwei stierwascher auf dem objekt der begierde.


-- familienidylle --

-- familienidylle --

drei viertel der familie auf einem bild, das vierte viertel steht hinter dem bild


-- samuel --

-- samuel --

samuel auf der festungswiese mit wehrturm im hintergrund


-- dad übersteigt den zaun --

-- dad übersteigt den zaun --

was tut man nicht alles für eine gute position.


-- anna --

-- anna --

auf der ritterwiese, oder wozu auch immer diese wiese früher diente