| noah fotografiert noch immer |

jetzt stell dir vor, du warst vor 14 jahren schon eine berühmheit im netz, einfach weil du vor 20 jahren die idee hattest, jeden tag ein bild von dir mit einer digitalkamera zu machen. damals, als man es noch "ein bild von sich machen" nannte und nicht "selfie".

damals als man noch eine digitalkamera dafür verwendete und "an iPod, a phone and an internet communicator" noch drei geräte waren. und du damals deinen ersten film mit sechs jahren voll bildern auf youtube stelltest.

fast forward 2020 und hier ist der neue film von noah kalina mit 20x365 (plus manche schaltjahre und minus 15 tage die fehlen) bildern eines todtraurigen gesichts. für menschen wie noah wurde das internet erfunden.


| sams weihnachtsgrüße 2019 |

samuel hat seine weihnachtliche grußbotschaft verschickt und wenn du schwierigkeiten mit dem HTML hattest, deine mailadresse geändert hast oder einfach nicht auf dem verteiler gestanden bist: hier gibts die details im web.

Mailheader2019

für alle, die vor weihnachten jede menge zeit haben in alten posteingängen herumzusurfen:


| wozu noch urlaub im süden |

jetzt wie oft soll ich dich noch fragen, was du um diese zeit am weihnachtsabendnachmittagnoch vor dem computer zu suchen hast? okay, die zeiten haben sich geändert, du brauchst "nur mehr" auf dein smartphone zu schauen. und trotzdem sollen dich an diesem tag nicht die geschichten der anderen ablenken, sondern du zuhause geschichte feiern. selbst wenn das wetter mehr zum baden einlädt als zu einem romantischen spaziergang ums weihnachtslicht. spätestens wenn die nacht hereingebrochen, das große licht draußen aus ist und die kleinen lichter drinnen den raum erhellen, wirst du keinen unterschied mehr bemerken, ob nun schnee liegt oder nicht. schnee wird überbewertet ;)

Xmas2013_0068

in diesem sinn: feier mehr froh als fest ein frohes fest!


| sams weihnachtsgrüße 2014 |

samuel hat seine weihnachtliche grußbotschaft verschickt und wenn du schwierigkeiten mit dem HTML hattest, deine mailadresse geändert hast oder einfach nicht auf dem verteiler gestanden bist: hier gibts die details im web.

Mailheader2014

für alle, die vor weihnachten jede menge zeit haben in alten posteingängen herumzusurfen:

ältere ausgaben, so sie jemals existierten, sind leider vergriffen und würden ohnehin - da von sam diktiert - nur babysprache enthalten.


| keep it simple |

jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber auch bei +12° C spricht man immer noch von weihnachten. ich meine, es ist ja ohnehin eine urban legend, dass weihnachten ein fest des schnees sei. wars vielleicht einmal, als rainhard fendrich und andi goldberger noch aktiv waren, aber heute? heute musst du dir die stimmung schon selbst machen. also je nach vorliebe andächtig werden oder vier gänge runterfahren oder mit ein paar eierlikör vorglühen. am besten in umgekehrter reihenfolge. dazu ein bisschen weihnachtsmusik, die nicht sofort als weihnachtsmusik erkennbar ist: coldplay - live 2003. und wenns dann dunkel ist wird alles gut :)

Xmasmail_0013

darum wünsch ich dir wie jedes jahr: feier mehr froh als fest ein frohes fest!


| sams weihnachtsgrüße 2013 |

samuel hat seine weihnachtliche grußbotschaft verschickt und wenn du schwierigkeiten mit dem HTML hattest, deine mailadresse geändert hast oder einfach nicht auf dem verteiler gestanden bist: hier gibts die details im web.

Mailheader2013

für alle, die vor weihnachten jede menge zeit haben in alten posteingängen herumzusurfen:

ältere ausgaben, so sie jemals existierten, sind leider vergriffen und würden ohnehin - da von sam diktiert - nur babysprache enthalten.


| anrainerschutzverband salzburg airport, astrid rössler und konsorten |

jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber ich wohne neben der westbahn. ja, ich habe gewusst, dass hier die westbahn vorbeifährt (luftlinie 30m), als ich dieses haus gekauft habe. hier donnern die ganze nacht hindurch güterzüge an mir vorbei, aber ich weiß, dass es gut so ist. weil unsere wirtschaft braucht die bahn. und ich freue mich, dass ich mit der bahn in 10 minuten staufrei in der stadt bin. ich wünsch mir sogar mehr züge, damit ich alle 15 minuten in die stadt fahren kann.

heute trudelte ein offener brief der salzburg airport belegschaft in mein postfach. und er spricht mir aus der seele. menschen die sich bewusst für einen günstigeren baugrund nahe des salzburg airports entschieden haben, menschen die den flugplatz selbst für ihre reisen nutzen, menschen die nicht einmal unter den benachbarten anrainern eine große unterstützung genießen, fordern eine absiedelung des flughafens. aus purem eigennutz.

lest euch diesen brief durch und urteilt selbst.

Offener Brief

Wir als Betriebsrat der Salzburger Flughafen GmbH, Salzburg Airport Services GmbH, Carport Parkmanagement GmbH und Secport Security Services GmbH freuen uns über den wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens, dessen Eigentümer das Land Salzburg und die Stadt Salzburg sind! Es ist uns als Mitarbeiter/innen des Salzburger Flughafens ein großes Anliegen zu den öffentlichen Anfeindungen und Anzeigen gegenüber unserem Arbeitgeber in den letzten Tagen Stellung zu nehmen. Es ist uns allen klar, dass der Betrieb eines Flughafens nicht immer leise vor sich geht und es zu Lärmentwicklungen kommt. Es ist selbstverständlich legitim, dass sich die Nachbarn unseres Betriebes informieren und auch Anfragen an den Flughafen haben. Wir Mitarbeiter/innen bemühen uns jeden Tag um Aufklärung und Richtigstellung von verdrehten Zahlen und Aussagen von politisch motivierten Verbandsvorsitzenden. Wogegen sich allerdings die gesamte Belegschaft des Flughafens ausdrücklich zur Wehr setzt, sind Anfeindungen einiger Weniger, die noch dazu öffentliche Ämter bekleiden, und aus diesem Grund nur ein medial wirksames Thema brauchen! Zu anderen Themen, die medial nicht wirksam sind, ist die Bereitschaft zu einem Engagement eher gering. Selbstverständlich werden sämtliche Anlagen und Einrichtungen des Salzburger Flughafens rechtskonform betrieben! Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Mehr "| anrainerschutzverband salzburg airport, astrid rössler und konsorten |" »


| straßenmusiker |

jetzt, wenn es doch immer so einfach wäre: man nehme einen oskargewinner (glen hansard, bester originalsong 2008 für "falling slowly" in "once"), einen der größten rockstars des planten - bono und eine handvoll ihrer besten bekannten (wenig überraschend alles musiker) und platziere sie am weihnachtsabend in dublins zentraler einkaufsstraße.

seit 2009 singen die speerspitzen der irischen unterhaltungsmusik für den guten zweck. wär auch einmal eine nette einleitung für die bescherung am weihnachtsabend. mehr beispiele, unter anderem mit damian rice, sinead o'connor (nein, nicht sarahs schwester) oder lisa hannigan, auf youtube.


| 24 = 12 + 12 |

jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber einmal im leben geht die rechnung am 24.12. auf. und das auch nur deshalb weil die welt nicht untergegangen ist und 2012 wie jedes jahr mit 31 dezembertagen zu ende gehen darf (nach momentanem stand). und wenn es dann noch am 24.12. 24 minuten lang 12 grad haben sollte, dann ... genug des mystischen zahlenspiels.

Weihnachten2012

bevor ich es vergesse: hast du am weihnachtsabendvormittag (oder auch -mittag, -nachmittag, -abend) nichts besseres zu tun, als im internet nach sinnlosen zeilen nimmermüder internetjunkies zu suchen? wolltest du nicht heuer wieder einmal weihnachten ohne das world wide web verbringen? ah eh nicht. dann ists ja gut. nicht dass ich noch schuld daran wäre, dass du hier versumpfst.

"pfst" - eigentlich ein sensationeller laut, fällt mir gerade auf - "pfst, versum-PFST". und apropos versumpfen, in diesem sinn wie jedes jahr: feier mehr froh als fest ein frohes fest!


| sams weihnachtsgrüße 2012 |

samuel hat seine weihnachtliche grußbotschaft verschickt und wenn du schwierigkeiten mit dem HTML hattest, deine mailadresse geändert hast oder einfach nicht auf dem verteiler gestanden bist: hier gibts die details im web.

Mailheader2012

für alle, die vor weihnachten jede menge zeit haben in alten posteingängen herumzusurfen:

ältere ausgaben, so sie jemals existierten, sind leider vergriffen und würden ohnehin - da von sam diktiert - nur babysprache enthalten.


| babel und andere hörenswerte dinge |

jetzt ist es doch immer dasselbe. eine band formiert sich, macht eine platte und landet damit einen überraschungserfolg. so geschehen 2009, als mumford & sons den folk in die charts zurückbrachten. und dann? ja dann muss die band ein zweites album abliefern. die fans erwarten die gleichen hits und die kritiker wollen sehen, ob da noch mehr kommt. gelingt nicht immer. bin versucht zu sagen: gelingt nicht oft. aber eines ist sicher: marcus mumford und seinen söhnen (die nicht seine söhne sind) gelingt es auf babel vorzüglich. sie klingen als wären sie nie fortgewesen (also so, dass die fans sie sofort wiedererkennen) und schaffen es doch auch auf den ersten blick die meisten kritiker zu überzeugen.

apropos kritiker überzeugen. einer der kritiker immer hinter sich weiß, die dann gerne von seinem unvergleichlichen talent für komposition sprechen, ist konstantin gropper. niemand schafft es wie er traurige lieder mit einem derartigen lächeln vorzutragen. und ich meine nicht nur das lächeln in seinem gesicht, sondern vor allem jenes hinter den noten. get well soon's the scarlet beast o'seven heads erweitert in seinem fall nur den zähler genialer platten schon auf drei. schwer zu beschreiben, wo get well soon wirklich angesiedelt sind, sie klingen in jedem fall opulent und liefern wunderschöne klangstrukturen ab. nicht zum nebenbei hören, aber sehr belohnend wenn mit aufmerksamkeit verfolgt.

und dann waren da noch die jungs von madsen. im frühjahr 2010 schrieb ich noch voller begeisterung davon, dass madsen nun erwachsen werden. schade nur, dass dies auch schon das problem an der sache war, denn offensichtlich fehlten der letzten CD die jugendlichen käufer. da hilft es nichts, wenn Ü40 sie total hip finden. also rewind oder besser fast rewind zu wo es beginnt und jeder menge lauter gitarren und schreiender stimmen. wird sicher auf den festivals dieses sommers bereits gut gekommen sein, wenn genug leute vor der bühne standen, um das stadion rocken zu lassen. doch auch wenn du glaubst, dass ich zu alt dafür bin und auch wenn die platte durchaus nette lieder enthält, für mich ist diese CD ein schritt zurück - beinahe ein zeichen von madsenscher midlife-crises.

jetzt könnte ich dir noch über amanda palmer oder archive berichten, aber damit warte ich noch, bis muse mir einen grund dazu geben, wieder über DREI veröffentlichungen zu schreiben ;).


| battle born |

jetzt mag es ja schon wieder jahre her sein, seit ich the killers am frequency (damals noch am salzburgring) gesehen habe, aber schon damals war klar: diese band rockt große arenen. mag ja auch nicht weiter verwundern, wenn sie zu beginn ihrer karriere mit größen wie U2 als vorband durch die lande zogen. wer mit seinem debutalbum hot fuss, das zu den besten alben der nuller jahre des neuen jahrtausends gezählt werden muss, acht von elf songs in eine liste der lieder bringt, die jeder schon einmal irgendwo gehört hat, auch wenn er den namen nicht kennt, mit den drei ersten alben jeweils den topspot der britischen LP charts erreicht, der kann so vieles nicht falsch gemacht haben.

und genau das machen sie auch vier jahre nach ihrem letzten album jetzt bei battle born nicht. the killers haben nicht weniger als fünf produzenten ins studio geholt (unter ihnen daniel lanois und steve lillywhite), mit runaways eine single ausgewählt, die den hörer sofort ins boot holt, weil sie klingt, wie wenn sie immer schon dagewesen wäre und wieder jede menge lieder geschaffen, die sofort ins ohr gehen und eine angenehm wohlige stimmung hinterlassen. das einzige problem: ein killers konzert läuft inzwischen immer gefahr, seine zuhörer zu enttäuschen, weil irgendeiner der gassenhauer sicher nicht auf der setlist steht. das mag dann zwar jammern auf hohem niveau sein, wenn sich alle nach 90 minuten best of hymnen in den armen liegen, aber schade ist es schon irgendwie auch.