| wie gesagt ... |
| durchdacht |

| was lange währt |

jetzt, ob es wirklich gut wird muss sich erst weisen, aber zumindest ist es einmal geworden. auf salzburg.com läuft seit heute das erste weblog der salzburger nachrichten. es beschäftigt sich mit dem thema "stau" in all seinen variationen, ob verursacht durch unkoordinierte  grabungsarbeiten oder den zustrom von touristen in die stadt salzburg an regentagen in ferienzeiten. und das beste daran: man kann selbst staufotos und beiträge einsenden, die dann veröffentlicht werden. "stauplatz salzburg" findet sich auch von 12.-26. november in den SN wieder

Kommentare